Basis Projekt

Das Leben auf der Straße ist rau und geht nur an wenigen Menschen spurlos vorbei – das gilt insbesondere für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich oft oder gar dauerhaft auf der Straße aufhalten. Um ihnen zu helfen, gibt es bei basis & woge verschiedene Angebote: Unsere Streetworker suchen sehr regelmäßig Kontakt zu ihnen, bauen Vertrauen auf und begleiten und unterstützen sie. Außerdem ist es unser Ziel, ihnen sichere Häfen zu bieten: Anlaufstellen verschiedener Art, an denen sie sich aufhalten und zur Ruhe kommen können und zum Beispiel medizinische Versorgung erhalten – oder auch einfach eine warme Mahlzeit.

Das BASIS-Projekt ist ein HIV- und AIDS-Präventionsprojekt der Hamburger Gesundheitsbehörde. Es richtet sich vorrangig an männliche Prostituierte. Sie finden in Hamburg St. Georg eine Anlauf- und Übernachtungsstelle, wo sie neben einer Grundversorgung mit Waschmöglichkeiten und einer Mahlzeit von der Hamburger Tafel auch einfach einen Raum zum Klönen und Entspannen vorfinden. Es gibt eine psychosoziale Beratung während der Öffnungszeiten sowie eine medizinische Sprechstunde einmal in der Woche u.a. zu den Themen HIV und AIDS oder Safer Sex. Auch für Unterstützung bei Behördengängen ist gesorgt.