HIV Prevention

HIV steht für das  „Humanes Immundefekt Virus“ welches die Krankheit Aids auslösen kann. Wer mit dem Virus infiziert ist, kann auch ohne an Aids erkrankt zu sein, andere Menschen mit dem Virus anstecken. Eine HIV-Erkrankung ist nach wie vor nicht heilbar. Wenn aber rechtzeitig mit einer sogenannten antiretroviralen Therapie (ART) begonnen wird, bestehen gute Chancen lange mit HIV leben zu können und eine schwere Immunschwäche zu verhindern.

In Deutschland infizieren sich seit der Jahrtausendwende wieder mehr Menschen mit Geschlechtskrankheiten. Ein anonymer HIV-Test lässt sich in Aids-Beratungsstellen der Gesundheitsämter oder teilweise auch bei anderweitigen Aidshilfen durchführen.